Vorteile der Rundballen-Herstellung

mit einer ROLL-PRESS-PACK-Anlage
                       

Prozeß Vorteile

  1. durch den Roll-Press Prozeß wird der Abfall stark gewalkt, dadurch wird der Abfall homogen verdichtet und die Luft herausgedrückt,

 

  1. leichtes stapeln von Rundballen und leichtes Wiederaufnehmen, da sich zwischen den Ballen kleine Hohlräume ergeben, in die man mit der Ballengabel einfahren kann ohne den Ballen und die Nachbarballen zu beschädigen,
  1. durch die Netzwicklung wird der Ballen sehr stabil, er hat keine Ecken, so daß Beschädigungen sehr unwahrscheinlich werden,

 

  1. keine Drahtbindung, dadurch einfaches Wiederöffnen,
  1. Vorteile im Vergleich zu Quaderballen:

        homogene Dichte, keine Hohlräume, gleichmäßige Füllung, keine Ecken, kein Draht, besseres Händling, keine Beschädigungen beim Laden,

  1. der Abfall wird problemlos händel - und handelbar

 

  1. starke Volumenreduzierung der Müllmenge, je nach zu verpackendem Material auf 1/3 bis 1/6 der Input Menge

 

 

            Transport Vorteile

  1. Transport mit LKW, Bahn oder Schiff möglich

 

  1. keine speziellen Transportfahrzeuge oder Spezialbehälter notwendig
  1.             keine Vorhaltung und kein Rücktransport von Leergut

 

  1. keine verschmutzten Ladeflächen
  1.             keine materialbedingte Korrosion an den Ladeflächen

 

  1.             keine Abdeckung der Ladeflächen erforderlich
  1.             Langstreckentauglichkeit durch Stabilisierung der stofflichen Eigenschaften

 

  1. Gute Ausladung der LKW durch Ballenmaß  1.20 m x 1,20 m

 

 

 

weitere Vorteile

  1. umweltsichere Lagerung

 

  1. kein Zugang von Tieren (Ratten etc.) zum Müll
  1. keine Geruchsbelästigung

 

  1. keine Windflug von Abfall, Folien, Tüten,
  1. keine anaeroben Abbauprozesse

 

            -           große Mengen im 3-Schichtbetrieb verarbeitbar

            -           sauberes Händling von Müll

-           keine Selbstendzündung des Mülls
                 
-          Müll regendicht verpacken

            -           Erhöhung der Deponiekapazität       

-           leicht stapelbar

            -           Halden auf- und abbaubar

            -           Roll-Press-Pack Anlage ist in einem 40 Fuß-Container
                        kann im Freien und in geschlossenen Räumen
                        betrieben werden.

  1. Deponierückbau von kontaminiertem Material

 

  1. spätere Weiterverarbeitung durch Sortierung

-           keine Heizwertverluste

            -           spätere Verbrennung möglich

            -           spätere Vergasung durch Biogasanlagen möglich

 

Wie lange können die Müll-Rundballen gelagert werden?

                        Lagerfähigkeit ohne Abdeckung der Müll-Rundballen mit normaler
                        Folie gewickelt 12 Monate, bei Standard UV Schutz.

                        Mit Sonderfolie gewickelt, über 24 Monate UV Schutz.
                        Die Müll- Rundballen können mit Folie und Erde abgedeckt werden
                        was sie jahrelang lagerfähig macht.

 

umweltsichere Lagerung

 

zu verpackende Materialien

 

    Das Volumen der Ballen liegt bei ca. 1,25- 1,5 cbm/Ballen.
    Ballengewicht und Dichte variieren in Abhängigkeit zum
    verpackten Material und hängen ab von:

  1. dem spezifischen Gewicht der Ausgangsmaterialien
  2. der Teilegröße, beeinflussbar durch Zerkleinerung
  3. der Komprimierbarkeit, z.B. Holz im Vergleich zu Schaumstoffen
  4. der Feuchtigkeit, z.B. sich ändernde Wassergehalte
  5. der Zusammensetzung von Materialgemischen

 

Material bzw. Materialgemisch

ca. Gewicht kg/Ballen

Dichte kg/m3

Hausmüll mit organischem Material

800 - 1.450

640 - 1.160

Hausmüll ohne Organik

600 - 800

480 - 640

Papiermischung

600 - 800

480 - 640

Gewerbeabfall: Kartonagen, Folien

500 - 600

400 - 480

Altreifen im Stück

500 - 700

400 - 560

Altreifen geschnitten

800 - 900

640 - 720

Holz geschreddert

500 - 650

400 - 520

Plastikabfälle

400 - 750

320 - 600

Klärschlamm

1.400

1.120

Klärschlamm 50%, Hausmüll 50%

1.000 - 1.150

800 - 920

Kompost, fein, 0-15 mm, Feuchte 31%

1.250 - 1.300

1.000 - 1.040

Biomüll, Feuchte 70%

1.400 - 1.600

1.120 - 1.280

Sperrmüll

650

520

Mais gehäckselt

1.050 - 1.150

840 - 920

Zuckerrübenschnitzel

1.200 - 1.300

960 - 1.040

      

 

 

 

 

 

 


 
 
 

 
 

zurück zur Hauptseite

zurück zur Hauptseite